4.5-Zimmer-Wohnung, Zollikerberg ZH 2018-10-01T12:43:09+00:00

Project Description

Ver­kaufs­ob­jekt

4.5-Zimmer-Wohnung im 1. Obergeschoss (Stockwerkeinheit)

in der Deisten 21, 8125 Zollikerberg ZH

Im Bezirk Mei­len, an son­ni­ger Hang­la­ge, am rech­ten Zürich­see­ufer, in einer Gegend mit hoher Wohn- und Lebens­qua­li­tät, ver­kau­fen wir die­se gross­zü­gi­ge und ide­al gele­ge­ne 4.5-Zimmer Stock­werk­ei­gen­tums­woh­nung. Die Gemein­de Zol­li­kon liegt am rech­ten Zürich­see­ufer der soge­nann­ten Gold­küs­te. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen erhal­ten Sie unter www.zollikon.ch!

Verkaufspreis

Der Richt­preis liegt bei CHF 1‘100‘000.–(Die Woh­nung wird dem Meist­bie­ten­den ver­kauft.)

Impres­sio­nen

Grundriss & Pläne

Für die Rich­tig­keit der Plä­ne kann kei­ne Gewähr geleis­tet wer­den

Allgemeines

Lage/Standort

Ruhig gele­gen, leicht länd­li­che Gegend, Grün­an­la­gen

Infrastruktur

Sehr gute Verb­din­gung. Die Forch­bahn S18 befin­det sich in weni­gen Geh­mi­nu­ten in der Nähe der Woh­nung. Der Bahn­hof Zollikon/Zollikerberg ist ca. 270 m ent­fernt. Bis Zürich Hbf. sind es 24 min.

Zufahrt über die Bühl­stras­se, Auto­bahn­an­schluss A52 «Forch» in ca. 5,4 km Ent­fer­nung. Auf A1 in 10.9 km erreicht man den Flug­ha­fen.
Öffent­li­che Schu­len in der Gemein­de Zol­li­kon, Mit­tel­schu­le in Zürich
85% Gemein­de zuzüg­lich 100% Kan­ton
Wohn­zo­ne 2. 10 Wohn­zo­ne mit mitt­le­rer Dich­te
Altlasten

Kein Ein­trag im Alt­las­ten-Ver­dachts­flä­che-Katas­ter (Plan Alt­las­ten­ka­tas­ter)

Wohnung und Anlagen

4 ½-Zim­mer-Woh­nung im 1. Ober­ge­schoss die Woh­nung ist eine Stock­werk­ein­heit und Teil einer Über­bau­ung mit 2 zusam­men­ge­bau­ten Mehr­fa­mi­li­en­häu­sern

  • Wohn­flä­che 126 m2
    (15 m2 Bal­kon + 5 m2 Log­gia)
  • Ver­kaufs­preis Der Richt­preis liegt bei CHF 1‘100‘000.–.
    (Die Woh­nung wird dem Meist­bie­ten­den ver­kauft.)
  • Bau­jahr 1976
  • Kuba­tur Versich.-Nr. 2404: 9‘270 m3 (Anga­ben gemäss Gebäu­de­ver­si­che­rung des Kts. Zürich)
  • Kon­struk­ti­ons­art Mas­siv­bau­wei­se
  • Decken Stahl­be­ton
  • Fas­sa­de Mau­er­werk mit Fas­sa­den­putz, gut unter­hal­te­ner Zustand
  • Fens­ter Kunst­stoff­fens­ter mit 2-fach Iso­lier­ver­gla­sung erneu­ert im Jahr 2003
  • Son­nen­schutz Raff­la­mel­lensto­ren mit Gelenk­kur­beln sowie Son­nensto­ren mit Gelenk­kur­beln auf dem Bal­kon
  • Dach Flach­dach
  • Elek­tro­in­stal­la­tio­nen Elek­tro­ta­bleau mit Sicherungsautomaten.Sonnerie mit Gegen­sprech­an­la­ge und Tür­öff­ner
  • Wärmeerzeugung/verteilung gemein­sa­me Gas­hei­zung für MFH 19+21 mit Warm­was­ser­er­wär­mung, Wär­me­ver­tei­lung mit Radia­to­ren
  • Sani­tär­in­stal­la­tio­nen Zen­tra­le Warm­was­ser­auf­be­rei­tung im Unter­ge­schoss
  • Lüf­tung Abluft­ven­ti­la­to­ren in den gefan­ge­nen WC-Anla­gen und Küchen­ab­luft
  • Küche Mehr­fron­ten-Küche mit Natur­stein­ab­de­ckung und Kunst­harz­fron­ten, Glas­ke­ra­mik­koch­feld, Dampf­abzug, Back­ofen, Stea­mer, Kühl­schrank und Geschirr­spü­ler, Küche wur­de vor 8 Jah­ren erneu­ert
  • Nass­zel­len Nass­zel­le 1: Bade­wan­ne mit 2 Lav­abo und Wand-WC. Nass­zel­le 2: Dusche, Lav­abo und Wand WC
  • Boden­be­lä­ge Par­kett, Kera­mik­plat­ten und Tex­til­be­lä­ge
  • Trans­port­an­la­gen Per­so­nen­auf­zug Nutz­last 500 kg (UG-OG) für 4 Per­so­nen
  • Abstell­platz Es besteht die Mög­lich­keit einen Ein­stell­platz in der Tief­ga­ra­ge käuf­lich zu erwer­ben.
  • Par­kie­rung Park­platz­be­rei­che mit Ver­bund­stein­plat­ten, Rabat­ten und Büschen

  • Kom­plet­ter­neue­rung Per­so­nen­auf­zug im Jahr 2017
  • 2013/2016 wur­de das Flach­dach erneu­ert
  • 2015 Erneue­rung Gas­hei­zung
  • 2010 wur­de die Küche erneu­ert
  • 2003 Ein­bau neu­er Kunst­stoff­fens­ter
    Ein Erneue­rungs­fond ist vor­han­den
  • Gesamt­be­mer­kung sehr gutes Raum­kon­zept, gross­zü­gi­ge Zim­mer­grös­sen, Pri­vat­sphä­re
  • Unter­ge­schoss Kel­ler­ab­teil, zwei gemein­sa­me Wasch­kü­chen und Neben­räu­me
  • Erd­ge­schoss Haus­ein­gang, und Zugang zu Lift
  • 1.Obergeschoss Wohnen/Essen/Küche/ 3 Zim­mer, zwei Nass­zel­len, Abstell­raum, Vor­platz, Bal­kon und Log­gia

Einreichung von Offerten

Wir bit­ten Sie, Ihre ver­bind­li­che Kaufs­of­fer­te so schnell als mög­lich schrift­lich an uns zu rich­ten:
Rechts- und Steu­er­pra­xis H. Zum­stein AG, Lägern­stras­se 20, 8155 Nie­der­has­li

Die Ver­käu­fer­schaft behält sich aus­drück­lich das Recht vor, jeder­zeit mit einem Käu­fer einen Kauf­ver­trag nota­ri­ell zu beur­kun­den.

  1. Kauf­preis
    Der Richt­preis liegt bei CHF 1‘100‘000.–(Die Woh­nung wird dem Meist­bie­ten­den ver­kauft.)
  2. Nota­ri­el­le Beur­kun­dung und Eigen­tums­über­tra­gung Nach Abschluss der münd­li­chen Kauf­ver­hand­lun­gen ist so schnell als mög­lich ein Kauf­ver­trag nota­ri­ell zu beur­kun­den. Die Eigen­tums­über­tra­gung, mit Über­gang von Rech­ten und Pflich­ten, Nut­zen und Gefahr auf die Käu­fer­schaft, hat im gegen­sei­ti­gen
    Ein­ver­neh­men, so schnell als mög­lich zu erfol­gen.
  3. Nota­ri­ats­ge­büh­ren Sämt­li­che Gebüh­ren und Kos­ten der Beur­kun­dung und Eigen­tums­über­tra­gung sind durch die Ver­trags­par­tei­en je zur Hälf­te zu bezah­len.
  4. Grund­stück­ge­winn­steu­er Grund­stücks­ge­winn­steu­ern sind vom Ver­käu­fer zu zah­len. Der mut­maß­li­che Steu­er­be­trag wird anläss­lich der Eigen­tums­über­tra­gung sicher­ge­stellt.
  5. Gewähr­leis­tung Jede Gewähr­leis­tungs­pflicht der Ver­käu­fer­schaft für Rechts­und Sach­män­gel am Kaufs­ob­jekt im Sin­ne des Schwei­ze­ri­schen
    Obli­ga­tio­nen­rech­tes wird aus­drück­lich auf­ge­ho­ben. Die Käu­fer­schaft über­nimmt das Ver­trags­ob­jekt wie besich­tigt, das heisst im heu­ti­gen Zustand. Auf Rech­nung der Ver­käu­fer­schaft wer­den folg­lich kei­ne Repa­ra­tur-, Rei­ni­gungs­und Unter­halts­ar­bei­ten mehr aus­ge­führt.

Besichtigung des Kaufobjektes

Für eine Besich­ti­gung kon­tak­tie­ren Sie uns bit­te zu Büro­zei­ten und ver­lan­gen Sie Frau Rit­ter-Bon­dok.

Ihre Ansprech­part­ne­rin
René ErniRené Erni

Ilona Casto

TEL 044 851 50 70

E-Mail

News

Aktuelle Immobilien

Infoblatt September 2018